KiKuSo Uns 2021

Veranstalter


Veranstalter des Kinder Kultur Sommers ist das

TPZAK | Theaterpädagogisches Zentrum e.V. Köln.

TPZAK rgb

Das TPZAK Köln ist ein Zentrum für Theater- und Zirkuspädagogik.

Wir sind eine gemeinnützige Einrichtung der kulturellen Bildung mit den Schwerpunkten der darstellenden Künste Theater und Zirkus. Wir verstehen uns als Zentrum für Lehre und Praxis der Theaterpädagogik und der Zirkuspädagogik mit bundesweiter Ausstrahlung.  

Im TPZAK finden neben Veranstaltungen und Gastspielen aller Art jede Woche Kurse für über 400 Kinder, Jugendliche und Erwachsene statt. An den Wochenenden gibt es die Möglichkeit, Workshops zu spezifischen Disziplinen zu besuchen, und in den Ferien finden Wochenprojekte für Kinder und Jugendliche statt. Außerdem arbeiten unsere Zirkus- und Theaterpädagog*innen in zahlreichen Projekten und Kooperation mit Schulen und Jugendeinrichtungen. 

Als staatlich anerkanntes Bildungswerk bieten wir Workshops, Kurse, Weiterbildungen und zertifizierte Bildungsgänge zu berufsbezogenen Qualifikationen in Zirkus- und Theaterpädagogik an.  

Seit August 2011 sind wir als Fachstelle vom Land NRW beauftragtzirkuspädagogische Arbeit in NRW zu fördern. Wir organisieren an verschiedenen Standorten in NRW zirkuspädagogische Weiterbildungen für Jugendliche und Erwachsene und entwickeln inklusive Lernmöglichkeiten. Zirkusartist*innen bieten wir Angebote für eine Professionalisierung sowie für eine künstlerische Entwicklung im „zeitgenössischen Zirkus“.  

Der Kinder Kultur Sommer am findet im ZAK unserem Standort in Köln Riehl statt. Dort verfügen wir über zwei Trainingsräume, drei Zirkuszelte, Werkstätten für Requisitenbau, Übernachtungswagen und mehrere historische Zirkuswagen. Das große Gelände grenzt an die Rheinwiesen an, die zusätzlichen Raum für Bewegung und Spiel im Freien bieten. 

Weitere Infos unter www.kikuso.de

Veranstaltungsort:

TPZAK | Zirkus- und Artistikzentrum Köln
An der Schanz 6
50735 Köln

 

Partner


 jfc | Medienzentrum

"Medien Kultur Perspektiven"

jfc

Das jfc Medienzentrum ist eine Fachstelle für Kinder- und Jugendmedienarbeit in Köln und Nordrhein-Westfalen. 

1976 als Jugendfilmclub (jfc) gegründet, bietet jfc pädagogische Aktionen, Beratung, Qualifizierung und Dienstleistungen im Schnittfeld von Medien, Kultur und Pädagogik an. In vielen Angeboten werden Kinder, Jugendliche und Familien direkt angesprochen. Darüber hinaus wenden wir uns an Multiplikator/-innen bei Trägern im Sozial-, Bildungs-, und Kulturbereich, die Medien aktiv einsetzen. Das jfc Medienzentrum ist ein gemeinnütziger Verein und als freier Träger der Jugendhilfe anerkannt. Es erhält eine Grundförderung durch den Kinder- und Jugendförderplan des Landes Nordrhein-Westfalen sowie durch die Jugendförderung der Stadt Köln. Ergänzt wird dies durch Projektförderung verschiedener öffentlicher und privater Unterstützer, wie z.B. beim Projekt KAMERAKINDER, das Kindern Tipps, Tricks und Anregungen für die kreative Arbeit mit Foto und Film gibt.

Weitere Infos unter www.jfc.info

 

Lebenhilfe Köln

Lebenshilfe
Weitere Infos unter www.lebenshilfekoeln.de 

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie nicht zustimmen, werden keine Cookies verwendet. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.